Schwanger? Wann kann ich testen?

Kannst du nicht länger warten und möchtest wissen, ob du schwanger bist? Ein Schwangerschaftstest gibt dir die erlösende Antwort. Aber welchen Test wählst du und wann kannst du endlich testen?

Fühlst du dich plötzlich schlecht, bist du müde und hast du empfindliche Brüste? Dies könnten frühe Schwangerschaftssymptome sein ! Zeit für einen Schwangerschaftstest, würden wir sagen! Tatsächlich ist es nur ein einfacher Urintest, der überprüft ob sich das hCG-Schwangerschaftshormon in deinem Urin befindet.

Wann kannst du einen Schwangerschaftstest machen?

Aber wann kannst du diesen Test machen? Wenn du versuchst schwanger zu werden, oder wenn du gerade eine heftige Nacht mit einem One-Night-Stand hinter dir hast, solltest du es so schnell wie möglich tun. Trotzdem musst du geduldig sein. Unmittelbar nach der Implantation der befruchteten Eizelle produziert dein Körper hCG. Der hCG-Gehalt ist jedoch nicht sofort hoch genug, um ihn in einem Test nachzuweisen. Aber die Produktion beschleunigt sich schnell- Die Menge des Hormons verdoppelt sich alle zwei Tage. Das geht ungefähr bis zur zehnten Schwangerschaftswoche so, von da an bleibt die Menge an hCG in deinem Körper gleich. Daher kommt auch, dass du von da an etwas weniger von Schwangerschaftsbeschwerden betroffen bist.

Ab dem Tag an dem du eigentlich deine Periode hättest gibt es genug hCG in deinem Körper um positiv testen zu können. Testest du früher? Dann erhöht sich das Risiko ein negatives Testergebnis zu kriegen, obwohl du schwanger bist.

Schwangerschaftstest fröhlich

Welchen Schwangerschaftstest soll ich wählen?

Du kannst ganz einfach einen Schwangerschaftstest in einer Apotheke, Drogerie oder online bestellen. Im Prinzip funktionieren alle gleich und messen hCG in deinem Urin. Die Unterschiede zwischen den Tests bestehen hauptsächlich in der Empfindlichkeit der Tests, der Methode zum Ablesen des Ergebnisses und der Art und Weise, in der der Test mit dem Urin in Kontakt kommt. Die meisten Schwangerschaftstests kosten jeweils ca. 5 €.

Es gibt:

  • Frühe Schwangerschaftstests:
    Kannst du wirklich nicht bis zur voraussichtlichen Periodenblutung warten? Du kannst besonders empfindliche Tests kaufen, mit denen du das hCG-Hormon bereits vier Tage vor der Periode nachweisen kannst. Der Nachteil ist, dass 60 Prozent aller Befruchtungen in einer frühen Fehlgeburt enden. So kann dieser Test positiv ausfallen und du hast dann aber einige Tage später trotzdem deine Regelblutung. Außerdem sind diese Tests deutlich teurer.
  • Midstream-Schwangerschaftstests:
    Dies ist der beliebteste Test, da er einfach anzuwenden ist. Du hältst das Ende einige Sekunden lang in den Urin, während du urinierst, setzt die Schutzkappe darüber und legst den Test dann einige Minuten lang ab. Es erscheint immer ein Checkstreifen. Erscheint ein zweiter Streifen? Dann bist du schwanger!
  • Digitaler Schwangerschaftstest:
    Der größte Unterschied zum Midstream-Test besteht darin, dass hier ein Text erscheint. “Schwanger” oder “Nicht schwanger”; viel klarer. Außerdem zeigt der Test an, wie lang du schon schwanger bist. Diese letzte Funktion ist jedoch nicht immer zuverlässig. Nachteil des Tests: Er ist etwas teurer.
  • Schwangerschaftsteststreifen:
    Hier hält man einen Schwangerschaftsteststreifen in eine Schale mit Urin. Da das Sammeln von Urin ziemlich nervig sein kann und das Ergebnis nicht immer eindeutig ist, ist dieser Test weniger beliebt als der Midstream-Test.

Es gibt noch mehr Schwangerschaftstests, aber wir würden sie nicht empfehlen. Ein Midstream- oder digitaler Test ist äußerst zuverlässig. Clearblue macht sich immer gut, wenn wir eine Marke empfehlen müssen. Aber wenn du dich für die Drogerie-Eigenmarken entscheidest, ist das auch völlig in Ordnung. Immerhin ist die Bedienung gleich.

Wie zuverlässig ist der Schwangerschaftstest?

Ein Schwangerschaftstest ist nie zu 100% zuverlässig, dafür ist dann eine Blutuntersuchung nötig. Da hCG jedoch nur im Körper schwangerer Frauen auftritt ist ein positives Test-Ergebnis sehr aussagekräftig. Die meisten Marken von Schwangerschaftstests geben an, dass sie zu 99% zuverlässig sind. Ein sehr hoher Prozentsatz. Testest du negativ, erweist dich aber später als schwanger? Dann war der hCG-Gehalt beim Test noch nicht hoch genug. Versuche also nicht zu früh zu testen, sondern sei geduldig.

Du bist wirklich schwanger! Was jetzt?

Schaffen Sie Ihre ganz eigenen unvergesslichen Momente. Teilen Sie Ihr Glück oder halten Sie es intim, aber genießen Sie es, denn manchmal dreht sich Ihre Schwangerschaft nur um Sie.

echotoestel thuis pretecho

“Eine absolut tolle Sachen. Wir hatten den Babywatcher für 3 Tage zuhause und haben unsere Freunde und Familie eingeladen. Alle waren total begeistert unsere kleine Maus im Ultraschall zu sehen. Wir haben einige tolle Aufnahmen gemacht. Ich kann ihn nur empfehlen, super einfach zu bedienen und es macht sooo viel Spaß :-)” – Jacqueline

Gratis je persoonlijke 5% kortingscode voor Babywatcher in je mailbox?

Schrijf je dan nu snel in voor onze nieuwsbrief!